Hören und Sehen | Shop

Festivalbuch 2012

Tage Russischer Musik Luzern

Inhalt

In diesem umfangreichen Programmbuch möchten wir etwas vom Geist des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einfangen. Unter anderem sind Bilder aus der Privatsammlung von Andrey Cheglakov, Dans les pas des Ballets Russes, wiedergegeben, die Entwürfe für bedeutende Auftragswerke von Sergej Diaghilew enthält. Der Bilderreigen soll die Atmosphäre evozieren, in der diese Musik ursprünglich gespielt wurde.

Zaubersee – Russian Music Lucerne – Numa Bischof Ullmann

DAY 1 – DIENSTAG, 20. MÄRZ 2012
20.00 Uhr Liederabend Victoria Yastrebova
21.45 Uhr Klavierrezital Lilya Zilberstein

DAY 2 – MITTWOCH, 21. MÄRZ 2012
12.30 Uhr Bratschenrezital Lawrence Power
17.30 Uhr Jerusalem String Quartet
19.30 Uhr «Le Baiser de la fée»
21.45 Uhr Klavierrezital Alexander Melnikov

DAY 3 – DONNERSTAG, 22. MÄRZ 2012
12.30 Uhr Klavierrezital Daniil Trifonov
17.30 Uhr Violinrezital Vadim Gluzman
19.30 Uhr «Le Baiser de la fée»

DAY 4 – FREITAG, 23. MÄRZ 2012
12.30 Uhr Cellorezital Alexander Buzlov
19.30 Uhr Violinrezital Vadim Gluzman
21.15 Uhr Bratschenrezital Yuri Bashmet
22.30 Uhr Jerusalem String Quartet und Gäste

Künstler- und Autorenbiografien
Veranstaltungsorte
Verdankung
Allgemeine Informationen

Essays

Verzauberte Russen –Jonathan Levi

Souvenir d’un lieu cher –Walter Labhart

Mit Prokofjew auf Reisen – Marina Frolova-Walker

Essay in Art
Dans les pas des Ballets Russes

Strawinsky und die Schweiz –Rosamund Bartlett

Anekdotische Zitate – ausgewählt von Katerina Levidou

Preis: 10 CHF exkl. Versandspesen

Ihre Personalien

Anrede *